Café

Zwischen Wildungen und Reinhardshausen liegt im Tal der Wilde an den Füßen des Bilsteins und seiner Klippen die dörfliche Welt Reitzenhagens. An der Bilsteinstraße, der Hauptstraße, die durch den Ort führt und eine Verbindung der beiden Kurzentren Bad Wildungen und Reinhardshausen darstellt, befindet sich bereits seit 1951 als beliebtes Ausflugs- und Einkehrziel das „märchenhafte“ Cafe Knusperhäuschen im
im Stil von „Hänsel und Gretel“. Neben der eigentlichen Spezialität, den überdimensionalen Riesenwindbeutelschwänen, die ebenso originell wie sättigend sind, bieten wir Ihnen dort Torten und Kuchen aus der hauseigenen Backstube, sowie herzhaft
belegte Landbrote. So können sie beispielsweise nach einer Wanderung in die kleine gemütliche Cafestube (60 Sitzplätze) einkehren oder sich im Kaffeegarten (108 Sitzplätze) unter Bäumen niederlassen, sich wohlfühlen und eine der vielen Leckereien genießen, die ihnen die „Hexe“ serviert. Wir heißen Sie hier täglich ab 13.00 Uhr herzlich willkommen. Lediglich Dienstags hat die Hexe Ausgang.
 

» Informationen für Reiseunternehmen
» Weitere Bilder in der Galerie
» Artikel: Das Knusperhäuschen im hessentipp
» Gedicht über das Knusperhäuschen von F.Köhler